20% off! Code: BACKTOLIVE

Waschanleitung

Alle Schals können gewaschen werden.

Grundsätzlich gilt "weniger ist mehr".

Wolle ist von Natur aus antibakteriell und hat eine selbstreinigende Eigenschaft.

Oftmals genügt es den Schal über Nacht an die friche Luft zu hängen.

Solltest Du den Schal dennoch waschen müssen/wollen beachte dass jede Textilreinigung dies gerne für Dich macht.

Wenn Du den Schal selber waschen möchtest hier unser Tipp wie das am Besten geht - bitte beachte, dass wir für den Erfolg keine Garantie geben können und Dir grunsätzlich davon abraten.

Tip 1:

Textilreinigung ist besser als selber waschen

Tip 2:

Maschinenwäsche ist besser als Handwäsche!

 

Anleitung zur Maschinenwäsche:

1. Maschine vor Handwäsche - wir empfehlen dringend den Schal nicht von Hand zu waschen

2. Wähl bei Deiner Waschmaschine das Wollprogramm

3. Wenn möglich ändere die Temperatur auf "Kalt", resp max 20 Grad Celsius

4. Reduziere das Schleudern auf max 400 Umdrehungen pro Minute

5. Wähle ein Wollwaschmittel das Du magst - niemals einen Weichspüler benutzen!

6. Nach dem Waschen legst Du den Schal flach auf ein Froteetuch zum trocknen

7. Wenn der Schal trocken ist solltest Du ihn heiss und mit Dampf bügeln!

Keine Angst, der Schal nimmt beim Bügeln keinen Schaden, im Gegenteil wird er erst durch das Bügeln wieder weich und flauschig.

8. Bei Fragen melde Dich bei uns!

 

Schal Waschen - waschen - Schalpflege - schalpflege - Pflegeanleitung - pflegeanleitung - pflege - Reinigen - reinigen - Reinigung - reinigung - Dry Clean - dry clean